Logo Franken-Wein.Schöner.Land!

Weinwanderwege in Franken

Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen!

weinwanderwege_suchseite.jpg

Diesen Satz gibt uns Goethe mit auf den Weg, wenn wir die schönen, durch Franken - Wein.Schöner.Land! nach definierten Qualitätskriterien gelisteten Weinwanderwege in Franken begehen.

Und Sie werden dem Dichter während einer Tour, einer Wanderung oder auch nur eines Spaziergangs auf einem dieser Wege oft Recht geben. Sie erleben hautnah atemberaubende Ausblicke, faszinierende Entdeckungen am Wegrand, großartige Weinberge und Hügellandschaften, sanfte Hänge mit Streuobstfeldern oder schnurgerade Spargelfelder in den Mainauen. 

Für welchen der vier Weinwanderwege Sie sich entscheiden, das überlasse ich Ihnen! Jeder Weg hat seine ganz spezielle Thematik, die sich sensibel mit den geographischen oder historischen Gegebenheiten vor Ort befasst.

churfranken_rotweinwanderweg_2016-.jpg

Sei es der Abt-Degen-Steig in den Haßbergen (sogar barrierefrei zu begehen!) mit Informationen zu den Zisterzienzern, dem Silvaner und mittelalterlichen Weinbergen - oder der Fränkische Rotwein Wanderweg bei Bürgstadt, wo das „rote Herz“ Frankens schlägt. Gerne begleiten Sie geschulte Gästeführer Weinerlebnis Franken ein Stück Ihres Wegs und halten Informationen und Blickwinkel parat, die sich Ihnen sonst nicht erschlossen hätten.

Ich persönlich bin gerne für „einen Tag Auszeit“ auf dem Weinparadiesweg unterwegs. Warum er so heißt? Diese Frage erklärt sich von selbst, wenn Sie die sanft geschwungenen Wege gehen, den freien Blick in die weite Landschaft genießen und sich genüsslich bei einem Schoppen in einer Heckenwirtschaft oder Vinothek erholen.

basiswissen_4_weinwanderwege_fwl_0192_fraenkisches-weinland_weinberg-bei-randersacker.jpg

Ganz in der Nähe der Volkacher Mainschleife verläuft die WeinKultTour. Wie der Name schon ankündigt, begegnen Ihnen hier ein Barockschloß, ein Denkmal für die erste bayerische Verfassung, eine historische Kapelle mitten in den Weinbergen, sowie sanfte Rebhänge und weite Streuobstfelder. Eine Tour für alle Sinne! Nur wenige Kilometer entfernt erwartet Sie auch ein „Zuckerl“ an Aussicht und Information: Der „terroir f“ Punkt Volkach. Zehn dieser magischen Orte finden Sie aufgereiht wie Perlen an einer Kette quer durch das Weinland Franken. Ein spezielles Thema wird an jedem terroir f-Punkt bearbeitet. Bei Volkach hoch über dem Maintal, auf dem Balkon der Mainschleife direkt über der hitzigen Weinlage „Escherndorfer Lump“ lautet das Thema „Klima & Wein“. 

Sie sind vom wandern müde geworden? Übernachten Sie doch gleich bei einem Winzer und genießen in einem Gasthaus oder einer Weinstube ein feines Abendessen mit den passenden Weinen, bevor Sie sanft in die Kissen sinken und die vielen herrlichen Eindrücke auf sich wirken lassen. Denn….

die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen. (G. Duhamel).

Ich freue mich auf eine Begegnung mit Ihnen auf einem der Weinwanderwege im Weinland Franken!

Ihre

Martha Gehring


Basiswissen Frankenwein

Wissenswertes rund um Weinbau und -genuss

Martha Gehring - Winzerin aus Leidenschaft und fränkische Weinbotschafterin - erklärt für "Franken - Wein.Schöner.Land!" mit Text und Bild Wissenswertes rund um Weinbau und -genuss.

zur Übersicht

Loading...