Logo Franken-Wein.Schöner.Land!

Weinfreuden zum Geburtstag

Hammelburg, die älteste Weinstadt Frankens, feiert 2016 seine 1.300-jährige Geschichte.

Stadtimpression Hammelburg

Im Jahr 716 übergab der thüringische Herzog Hedan Grundstücke an der Fränkischen Saale an den Heiligen Willibrord zur Gründung eines Klosters. Darunter befand sich auch der Ort „hamulo castellum“: Hammelburg. Wenige Jahrzehnte später, im Jahr 777, belegt eine Urkunde Karls des Großen den Weinanbau in Hammelburg. Relativ kurz ist dagegen Hammelburgs bayerische Geschichte: 2016 gehört die Stadt seit genau 200 Jahren zu Bayern – und auch das ist natürlich ein Grund zum Feiern.

Wein- und Gaumenfreuden Hammelburg

Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist das Stadtfest „1.300 Jahre Hammelburg mit Wein- und Gaumenfreuden am 11. und 12. Juni 2016. Ebenfalls am 12. Juni findet das "Spargelessen im Weinberg" - eine von "Franken - Wein.Schöner.Land!" zertifizierte weinkulturelle Veranstaltung - statt.

Unsere Empfehlung: "Genuss & Gastfreundschaft" in Hammelburg


Loading...