Logo Franken-Wein.Schöner.Land!

Hotel & Restaurant Vogelsburg

Volkach

Weitsicht in Honiggelb und Muschelgrau

1982 übernahm die Winzermeisterin Schwester Hedwig von ihrer Mit-Schwester Christa die Leitungsverantwortung in den Weingärten des Klosters auf der Vogelsburg hoch über der Mainschleife. Seit 1964 hatten die Ordensfrauen auf der Vogelsburg da schon ökologischen Weinbau betrieben, ohne dass man das damals so genannt hätte. Im Januar 2011 übergaben die Schwestern dann die Vogelsburg an die Stiftung Juliusspital, um selbst in den verdienten Ruhestand gehen zu können.

Das Juliusspital hat den denkmalgeschützten Bestand zwischenzeitlich saniert und ergänzt. Im Juli 2015 wurde zwischen der ganz und gar erneuerten Ausflugsgaststätte, die ursprünglich 1964 errichtet worden war, und den Klostergebäuden ein neuer Verbindungsbau fertiggestellt, der den seit 1895 belegten Weingarten am Kloster nun teilweise auf Pfeilern und Säulen überspannt. Vier Hotelzimmer mit Blick auf die Mainschleife sind darin eingerichtet. Weitere zwölf Zimmer sind im ehemaligen Klostertrakt über der Gaststätte ausgebaut worden und südlich der Klosterkirche Mariä Schutz sind im historischen Bestand nochmals zwölf höchst komfortable Zimmer entstanden. Der Weingarten mündet über den alten Weinbergsmauern in einen Aussichtsbalkon, von dem man auch das benachbarte Terroir-f-Plateau gut sehen kann. Die erneuerte Gaststätte weist 130 Sitzplätze auf, der Weingarten bietet 250 Sitzplätze. Außerdem stehen mehrere große und mittelgroße Veranstaltungsräume für Tagungen und Konferenzen zur Verfügung und die neue Vinothek erfreut nicht nur das Auge des Gastes. Die dort präsentierten Juliusspital-Weine kitzeln den Gaumen des Weingenießers auf’s Angenehmste. Die Stiftung Juliusspital hatte bei der Übernahme des Kraftortes Vogelsburg versprochen, diesen einmaligen Ort der Spiritualität und der Begegnung zu erhalten. Mit dem gelungenen Neubau, der mit honiggelbem Juramarmor ummantelt wurde und mit seinem Flachdach weder Klosterbauten noch Kirche bedrängt, ist der Kraftort Vogelsburg nach über 1140 Jahren seines Bestehens neuerlich nachhaltig gestärkt worden.


Loading...