Logo Franken-Wein.Schöner.Land!

Fränkischer Rotwein Wanderweg

churfranken_rotweinwanderweg_2016-.jpg

Hier schlägt das rote Herz des Frankenweins

Der Fränkische Rotwein Wanderweg verläuft auf ausgesucht schönen Wegstrecken zwischen Großwallstadt und Bürgstadt. Er lässt sich hervorragend in mehrere Tagesetappen aufteilen, bei denen sich die Wanderer auch dem geschulten Blick der Gästeführer Weinerlebnis Franken anvertrauen können. Fluren und Wälder begegnen den Wanderern genauso wie der Main und aufgelassene Weinberge, die sich zu artenreichen Trockenbiotopen entwickelt haben.

Und natürlich sind es die Weinberge mit ihren atemberaubenden Rotweinterrassen, die die Route prägen – bei Großheubach verläuft die Tour auf einer Trasse mit einem Weinlehrpfad. Wer nur einen Tag lang wandern will, für den empfiehlt sich das Herzstück des Wanderwegs zwischen Erlenbach a.Main, Klingenberg a.Main und Großheubach. Ganz gleich, welche Etappe man aber wählt: An Heckenwirtschaften und anderen Einkehrmöglichkeiten mangelt es diesem Weg nicht – genauso wenig wie an herrlichen Ausblicken über Tal und Weinberge.

Streckeninformationen:

  • Gelände: sehr abwechslungsreiche Streckenabschnitte, von leicht bis sehr anspruchsvoll
  • Teilstrecken: von 13 bis 15,6 km
  • Besonderheiten: Panoramaaussichten, kulturhistorische Besonderheiten
  • Höhenprofil: 112 m bis 262 m ü. NN
mehr



Kurz-Info

Gesamtlänge: 79 km

Charakter

  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.

Verkehrsbelastung

  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs

Ausschilderung

  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes und der Obersten Baubehörde)

Loading...