Logo Franken-Wein.Schöner.Land!

Reisen zum Frankenwein

Dem Frankenwein begegnen Gäste im Weinland Franken aktiv und genussvoll: In Vinotheken und Restaurants, im Weinberg und beim Winzer genauso wie bei Weinfesten, Führungen und Wanderungen.

Zu entdecken gibt es die tausendjährige Weinbautradition in Franken, große Gewächse im klassischen Bocksbeutel und neue Weinideen junger Winzer. Und natürlich das Land, in dem der berühmte Frankenwein gedeiht, seine Menschen und ihre Feste.

Willkommen bei "Franken – Wein.Schöner.Land!"


News

  • Das "Weinland Franken" im Franken ReiseMAGAZIN

    Ausgabe 2017/3 des Franken ReiseMAGAZIN

    Mit dem kostenlosen Tablet-Magazin für iPad und Android-Tablets bietet der Tourismusverband Franken zahlreiche Ideen für den Urlaub und das Leben in Franken - und somit auch im "Weinland Franken".

    In der aktuellen Ausgabe zum Beispiel zu Jungwinzerin Christine Pröstler in Retzbach oder den "terroir f"-Orten (inkl. Interview).

  • Es ist Heckenwirtschaftszeit!

    heckenwirtschaften2-1.jpg

    Martha Gehring nimmt uns mit zu den von "Franken - Wein.Schöner.Land!" zertifizierten Heckenwirtschaften und erklärt, woher der Brauch kommt und wie er sich im Lauf der Zeit verändert hat.

    Jetzt aktuellen Weinblog lesen!

  • Einladung in Heckenwirtschaften

    Winzerhof am Spielberg in Randersacker

    Ein saisonales Highlight erwartet Sie, wenn Winzerfamilien Ihre Türen öffenen.

    Ob rustikal dekorative oder individuell geschmückte Gasträume – sie bieten die reizvolle Atmosphäre eines Freundeskreises und laden zum ungezwungenen Austausch mit dem Tischnachbarn beim Genuss von Wein und Speisen ein.

  • Die Muse küsst die Weinkultur

    Nacht der offenen Keller in Würzburg

    Im Weinland Franken sind Wein und Kultur ein so perfektes Paar, dass sie kurzerhand zu "Weinkulturellen Veranstaltungen" verschmelzen.

    Im Herbst erwarten Sie wein-kulinarische Spaziergänge, offene Weinkeller oder die "Messe edler Brände".

  • An die Scheren, fertig – los!

    jahresverlauf_06_august-3.jpg

    Weinlese in Franken: Die Trauben des Erntejahres werden von den Rebstöcken geholt. Was im Frühjahr vor dem geistigen Auge des Winzers beim Rebschnitt entstand, wandert nun in die Leseeimer der Erntehelfer.

    Martha Gehring - Gästeführerin Weinerlebnis Franken/ Fränkische Weindozentin - präsentiert den Jahresverlauf des Frankenweins.

Loading...